Kochmesser Test – Die Top 5 im Vergleich

kochmesser testBeim Kauf eines Kochmessers sollte man immer als erstes auf die Härte der Klinge achten. Diese ist das Werkzeug mit dem das Schnittgut geteilt wird und wichtiges Kriterium bei jedem Kochmesser Test. Wenn die Schnittleistung präzise ist, wird die Schnittstelle an den Rändern nicht ausgerissen. So bleibt die Schnittfläche so klein als möglich und die Oberfläche der Schnittstelle ist eben. Das Aroma des Schnittgutes bleibt so besser konserviert und kann nicht so leicht austreten. Ein erster Kochmesser Test ist, wie das Messer in der Hand liegt. Wer viel in der Küche arbeitet, weiß es zu schätzen. Die Balance zwischen Klinge und Griff ist ebenso wichtig wie der Griff und das Material dessen. Ein Kochmesser ist immer am besten von Hand aufgewaschen. Die meisten Messer sind zwar Spülmaschinen geeignet, aber der Waschgang in der Spülmaschine lässt die Schnittstelle des Messers vorzeitig abstumpfen. Meist ist es auch für den Griff nicht besonders zuträglich. Ein Kochmesser sollte immer im Messerblock oder in passenden Schutzhüllen gelagert werden. Zum einen besteht ein hohes Verletzungsrisiko an Fingern und zum anderen kann die Schnittfläche beschädigt werden. Jedes Kochmesser verliert durch die Benutzung an Schärfe. Deshalb ist es wichtig, in regelmäßigen Abständen den Schliff nachzuarbeiten. Ein Kochmesser aus Stahl kann bedenkenlos mit jedem handelsüblichen Wetzstahl nachgeschliffen werden. Ein Schleifstein erzielt bessere Ergebnisse ist aber auch komplizierter zu handhaben. Wichtig ist grundsätzlich ein sehr spitzer Anschleifwinkel.

 
1.Kochmesser Test Fiskars Edge Kochmesser 19cm von Fiskars

kochmesser testIm Kochmesser Test hat das Kochmesser von Fiskaras bestens abgeschnitten. Das Design stammt vom dänischen Designer Tobias Wandrup. Die formschöne Gestaltung von schwarzer Klinge und schwarzem Griff mit orangen Linie liegt hervorragend beim Arbeiten in der Hand und besticht durch sein Aussehen. Der rostfreie japanische Stahl bürgt für Qualität und sorgt für beste Schnittergebnisse im Kochmesser Test. Die schwarze PFTE Beschichtung der Stahl Klinge sorgt zusätzlich für Langlebigkeit und verhindert das Ankleben des Schnittgutes. Zusätzlich schützt es den Stahl vor Rost. Die Schnittfläche ist bei allen Schnittgut glatt und präzise. Das Schneiden ist ohne zusätzlichen Kraftaufwand erledigt. Das Aroma bleibt so durch den sauberen Schnitt im Schnittgut. Im Kochmesser Test wurden alle Arbeiten gleichermaßen gut erledigt. Egal ob Kräuter Hacken, Fleisch schneiden oder Gemüse putzen und zerkleinern. Es ist alles bestens und einfach zu erledigen. Ein Nachschärfen ist unkompliziert mit einem handelsüblichen Wetzstahl möglich. Der Schliff mit dem Schleifstein sollte nur von geschulter Hand erledigt werden, ist aber unter normalen Bedigungen auch nicht notwendig. Der Grundschliff hält durch die Beständigkeit des japanischen Stahls und es ist nur gelegentlich ein Feinschliff notwendig. Die Aufbewahrung sollte vorzugsweise im Messerblock oder mit einer Schutzhülle an der Klinge erfolgen um Verletzungen an den Fingern und Beschädigungen am Stahl vorzubeugen. Die Pflege ist unkompliziert in der Spülmaschine möglich.

Details:

Marke: Fiskars
Klinge: 19 cm
Abmessungen: 33 cm x 5 cm x 2 cm
Material: Japan Stahl, Rostfrei

Fazit:

Design und Funktionalität ist in diesem Kochmesser von Fiskars vereint. Die Eigenschaften und das Design punkten gleichermaßen im Kochmesser Test. Keine Abstriche bei Qualität bei edlem Design. Die schwarze PFTE Beschichtung der Klinge verhindert merklich das Ankleben des Schnittgutes.

 

Hier das Angebot des Fiskars Edge Kochmesser auf Amazon.de sichern

2.Kochmesser Test GRÄWE® Damaszener Santokumesser groß 17,5 cm Klinge, mit Hartholzgriff von GRÄWE

kochmesser testIm Kochmesser Test überzeugt der japanische Damaszener Stahl des Messers von Gräwe mit seinen besonderen Eigenschaften. Der aus 67 Lagen bestehende Stahl wird durch das spezielle Härtungsverfahren besonders Schnittfest und bleibt dennoch flexibel. Ideale Bedingungen um im Alltag mit Langlebigkeit und Schnittfester Klinge zu punkten. Die Klinge ist aus drei verschiedenen Stahlgemischen hergestellt. Die Zusammensetzung des Stahls ist speziell auf die Bedingungen der Nutzung als Kochmesser abgestellt. Wichtiger Punkt im Kochmesser Test ist die Schnitthaltigkeit. Diese sorgt für glatte und präzise Schnitte. So bleibt das Aroma da wo es bleiben soll. Das Kochmesser von Gräwe ist unverwechselbar als japanisches Damaszener Messer zu erkennen. Die einzelnen Stahllagen zieren die Klinge und liefern die hervorragenden Schnittergebnisse. Der Griff ist aus Hartholz und farblich abgesetzt. Das Gewicht von Klinge und Griff sind bestens ausbalanciert. Ein ermüdungsfreies Arbeiten auch über längere Zeit ist so gewährleistet. Ein Nachschliff ist problemlos mit einem handelsüblichen Wetzstahl ohne weiteres möglich. Die Aufbewahrung sollte ausschließlich in der Originalbox oder dem Messerblock erfolgen. Auch neben den Kochmesser Test überzeugt das Messer von Gräwe durch Langlebigkeit und Hochwertige Verarbeitung.

Details:

Marke: Gräwe
Klinge: 17 cm
Abmessungen: 39 cm x 11 cm x 4 cm
Material: Damaszener Stahl aus Japan, Rostfrei

Fazit:

Den Kochmesser Test hat das Messer von Gräwe hervorragend bestanden. Die Verarbeitung ist professionell und das Arbeiten mit dem Kochmesser von Gräwe macht Spaß. Die präzise und leichte Schnittarbeit überzeugt im Kochmesser Test.

Hier das Angebot des Wakoli edib Kochmesser auf Amazon.de sichern

 
3.Kochmesser Test Santoku Damastmesser – Wakoli Edib von Wakoli

kochmesser testDas japanische Damastmesser von Wakoli ist ein ideales Messer, was es auch im Kochmesser Test unter Beweis gestellt hat. Der japanische Damaszener Stahl besteht aus 67 Lagen und bringt hervorragende Eigenschaften mit. Die Stahle werden in Japan nach genausten Vorgaben für die ausschließliche Verwendung als Messer hergestellt. Die Härte und gleichzeitige Flexibilität sind ausgezeichnete Eigenschaften. Im Kochmesser Test wird der Schnittfestigkeit besonderes Augenmerk gewidmet. Der japanische Damaszener Stahl hat beste Klingenhärte und bürgt für Langlebigkeit und einfaches Handling. Der Griff aus Edelholz liegt hervorragend gut in der Hand. Die Schnittleistung ist präzise und genau und hat im Kochmesser Test die überzeugend unter Beweis gestellt. Die Nutzung ist sowohl im Profibereich als auch im Hobbybereich möglich. Die Pflege sollte mit Hand erfolgen. Der Nachschliff ist mit handelsüblichen Wetzstahl unkompliziert möglich. Mit einem Schleifstein sind feinere Ergebnisse möglich, was aber etwas Übung erfordert. Das Messer wird am besten in der originalen Verpackung oder einem Messerblock gelagert.

Details:

Marke: Wakoli
Klinge: 17 cm
Abmessungen: 38 cm x 10 cm x 4 cm
Material: Damaszener Stahl aus Japan, Rostfrei

Fazit:

Der Kochmesser Test becheinigt beste Alltagseigenschaften. Die edle Verarbeitung und der Griff aus Edelholz unterstreichen die hervorragenden Schnitteigenschaften.

Hier das Angebot des Wakoli Edib Kochmesser auf Amazon.de sichern

 
4.Kochmesser Test Culinario 050503 Damaszener Chefmesser von Culinario

kochmesser testDen Kochmesser Test hat dieses Damaszener Chefmesser bestens bestanden. Der Damaszener Stahl besteht aus 67 Lagen. Wie bei jedem Hersteller wird auch dieser Stahl nach hauseigenen Vorgaben hergestellt und gehärtet. Die Schnittfestigkeit ist hervorragend. Das besondere unverwechselbare Aussehen hat der Stahl von der angewandten Herstellung. Diese garantiert im übrigen auch die hervorragende Härte aber eben auch die notwendige Flexibilität des Stahles. Vorteil der besonderen Härte ist neben der Langlebigkeit auch die hohe Schnitthärte. Diese sorgt für präzises Arbeiten. Die geteilten Lebensmittel Franzen an der Schnittstelle nicht aus und behalten so ihr wertvolles Aroma. Ein wichtiger Punkt im Kochmesser Test. Die Balance zwischen Griff und Messer ist bestens ausgeglichen. Das Messer liegt auch nach längeren benutzen locker und ermüdungsfrei in der Hand. Der Soft Touch Griff sorgt für sicheren und angenehmen Halt. Die beste Pflege ist und bleibt die Handpflege. Natürlich geht auch eine Reinigung in der Spülmaschine. Die Aufbewahrung ist in der Originalverpackung oder einem Messerblock zu empfehlen. Ein Messer sollte nicht ohne Schutz im Schubfach gelagert werden. Zum einen besteh ein sehr hohes Verletzungsrisiko und auch die Gefahr, dass der Stahl an der Schneidklinge beschädigt werden kann. Mit einem Wetzstahl ist das Nachschleifen unkompliziert möglich. Der Schliff mit Schleifstein ist von geübter Hand die bessere Lösung. Als Schneidunterlage sollten ausschließlich geeignete Schneidbretter Verwendung finden. Ideal sind Materialien wie Bambus. Ungeeignet sind Keramik oder Porzellan.

Details:

Marke: Culinario
Klinge: 20 cm
Abmessungen: 29 cm x 5 cm x 2 cm
Material: Damaszener Stahl, Rostfrei

Fazit:

Im Kochmesser Test ist dieses Kochmesser durch die optische Erscheinung aufgefallen. Die Schneideigenschaften sind hervorragend und sorgen für ein abgerundetes Bild. Eine Empfehlung des Chefkochs.

Hier das Angebot des Culinario Kochmesser auf Amazon.de sichern

5.Kochmesser Test Zwilling Twin Pollux Kochmesser, 200 mm (Rostfreier Spezialstahl, Zwilling Sonderschmelze, genietet, Vollerl, Kunststoff-Schalen) schwarz von Zwilling

kochmesser testIm großen Kochmesser Test hat dieses Küchenmesser gleich mehrfach punkten können. Das Twin Pollux ist im drei Nieten Design zeitlos elegantes Kochmesser, eben ein echter Klassiker. Es liegt hervorragend in der Hand und die Klinge verrichtet beste Arbeit und sieht dabei richtig gut aus. Zwilling bürgt für Markenqualität. Das Logo ist passend in den Griff eingelegt. Die Friodur Klinge besteht aus rostfreien eisgehärteten Spezialstahl. Diese besondere Härtung ist im Kochmesser Test einfach durch die Härte der Klinge feststellbar. Der Stahl ist eine eigene Mischung des Herstellers Zwilling. Die Stahlklinge ist nicht nur korrosionsbeständig und flexibel, sondern durch die aufwendige Eishärtung auch besonders hart. Im Kochmesser Test wird aber auch das Handling bewertet. Das Kochmesser liegt mit der breiten Klinge und sehr guten Konstruktion besonders gut in der Hand. Es eignet sich hervorragend für alle Küchenarbeiten. Als Alleskönner im Kochmesser Test, eignet es sich besonders zum schneidet und hackten, aber auch feine Arbeiten an Kräutern oder dem Gemüse putzen sind bestens zu erledigen. Da die Praxis der beste Kochmesser Test ist, hat sich diese Messer einen festen Platz in der Küchenwelt gesichert. Nicht nur ambitionierte Hobbyköche wissen die Qualität und das Handling zu schätzen. Auch erfahrene Profiköche haben nach umfangreichen Kochmesser Test auf diese Messer von Zwilling zurückgegriffen. Die Reinigung kann bedenkenlos in der Spülmaschine erfolgen. Liebhaber reinigen ihre geschätzten Küchenmesser grundsätzlich lieber von Hand. Als Schnittunterlage sollten Schneidbretter aus Bambus oder Kunststoff gewählt werden. Glas und Porzellan sind ungeeignet, da so das Kochmesser sehr schnell seine Schärfe verliert. Wenn das Messer an Schärfe verliert, kann es einfach mit einem Wetzstahl nachgeschliffen werden. Etwas Übung erfordert die Verwendung von Wetzsteinen. Mit diesen kann aber sehr genau der Anschleifwinkel bestimmt werden, so dass die ideale Schärfe hergestellt werden kann. Die ideale Aufbewahrung für Messer ist der klassische Messerblock. Bei der Aufbewahrung in der Schublade, ist eine Kunststoffstulpe mit einer schonender Beflockung in der Innenseite zu empfehlen. So wird die Messerklinge nicht beschädigt.

Details:

Marke: Zwilling
Klinge: 20 cm
Abmessungen: 24,5 cm x 7 cm x 3 cm
Material: Zwilling Stahl, Rostfrei, Eisgehärtet

Fazit:

Ein Kochmesser Test wird die alltäglichen Vorzüge dieses schönen Messers zeigen. Es ist besonders Hart und langlebig. Eine absolute Empfehlung für die tägliche auch professionelle Küchenarbeit.

Hier das Angebot des Zwilling Twin Pollux Kochmesser auf Amazon.de sichern